Impressum | Sitemap 
Fassade
 
 

Fassadenheizung

 

Heizband System Raychem / System Döring

Durch die moderne Molekulartechnologie verhindert die Fassadenheizung Kälteabstrahlung, Zugluft und Kondensation


Zur Lösung der thermischen Probleme, die großzügig dimensionierte Glasflächen mit sich bringen, hat Raychem ein System entwickelt, das sich in die Fassadenprofile integrieren lässt. Selbstregelnde Heizbänder in den Metallprofilen erzeugen Wärme dort, wo sie gebraucht wird. Wärmeverluste von Glasfassaden oder Glasdächern werden kompensiert, Kaltluftabfall und Kälteabstrahlung weitgehend verhindert. In den Profilen wird die Temperatur so weit angehoben, dass sich kein schädliches Kondensat bilden kann. Somit ist auch in unmittelbarer Nähe der Fensterflächen ein gesundes Klima gewährleistet. In Wintergärten und Atrien wirkt das Heizbandsystem als unsichtbare Zusatzheizung.

Kein Kaltluftabfall

Kaltluftabfall wird als besonders unangenehm empfunden. Kaltluftkonvektion entsteht, indem warme Raumluft an der kalten Innenseite der Glasoberfläche abgekühlt wird und beschleunigt nach unten strömt. Vor allem bei großen, hohen Glasflächen, die senkrecht stehen oder zu einem Glasdach gehören, kann dies zu erheblichen Zugluftproblemen führen.

Keine Kälteabstrahlung

Bei niedrigen Außentemperaturen spürt man die Kälteabstrahlung großer Glasflächen. Die Auswirkungen thermischer Strahlung werden für den Betroffenen um so unangenehmer, je näher er dem Fenster ist. Aus diesem Grund werden diese Bereiche des Raumes oft nicht genutzt.

Keine Kondensation

Wenn die Oberflächentemperatur an der Fassade unter den Taupunkt fällt, kommt es zu Kondensation. Dies betrifft zuerst die Stellen der Fassade mit geringster Wärmedämmung – den Glaseinstandsbereich und die Metallkonstruktion. Dort entsteht Kondensat, das nicht nur unästhetisch aussieht, sondern auch zu gesundheitsgefährdender Schimmelbildung und Schäden am Gebäude führen kann. Eine Möglichkeit, dieses Problem zu lösen, wäre das Absenken der relativen Luftfeuchtigkeit im Raum. Darunter würde jedoch nicht nur das körperliche Wohlbefinden leiden, auch die Anfälligkeit für Erkältungskrankheiten würde empfindlich steigen.

 
Fassadenstück
 
  mehr Bilder  
 
Weiter ausführliche Informationen stehen Ihnen hier als PDF-Datei zum Download zur Verfügung:

Fassadenheizung.pdf